Salvia Forum

( Für Mitglieder: Zur Anmeldung | Für Gäste: Zur Registrierung )


 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Qi Gong-meister Entlarvt Aliens

post Jan 22 2023, 13:05
Beitragslink: #1


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 0
Mitglied seit: 18.Mar 2019
Alter: 43





Hallo zusammen,

Ich habe einige Auszüge aus Vorträgen, die Sie interessieren könnten. Sie stammen von einem Buddha-Meister der Falun Dafa-Schule für QiGong. Eine Kultivierungstechnik auf sehr hohem Niveau, die sehr aufrichtig und kraftvoll ist.

www.falundafa.org

In diesen folgenden Auszügen aus Vorträgen erläutert der Gründer von Falun Dafa, Herr Li Hongzhi, die Alien-Agenda, die auf dieser Erde existiert, und ihre Implikationen für die Menschheit als Ganzes.



Zitieren:

"Lassen Sie mich zuerst erklären, worum es bei außerirdischen Wesen geht. Ihr wisst, dass diese Erde nicht der einzige Planet mit Leben in diesem Universum ist und die Erde nicht nur dieses eine Mal existiert hat. Ich sage, dass es an der Position der Erde Erden gab, die vorher existierten. Diese früheren Erden wurden verworfen. Einige explodierten. Es geschah viele Male – die Zahl war ziemlich groß. Das letzte Stadium einer Erde war immer eine Zeit, in der ihr Leben am verdorbensten und ihre Materie am unreinsten war, sodass die Erde nicht länger erhalten werden konnte. Es würde eliminiert werden, da sich die ganze Sphäre in eine Kugel aus Karma verwandelt hatte.

Der Grund ist, lebt reinkarniert. Sie reinkarnieren in Erde, Felsen, Pflanzen oder Materie, und unabhängig davon, als was sie wiedergeboren werden, tragen sie Karma mit sich. Die Erde würde zu einem Ball aus Karma werden, wenn Karma überall wäre, also würde es an diesem Punkt eliminiert werden. Es würde immer noch einige Menschen auf der Erde geben, die relativ gut waren, und diese außergewöhnlich wenigen oder extrem wenigen wurden genommen und auf einen anderen Planeten innerhalb der Drei-Weltkreise gebracht.

Doch im Laufe der Jahrhunderte wurde diese Erde unzählige Male ersetzt, und jedes Mal blieben Menschen zurück. Im Laufe der Zeit nahmen diese verbleibenden Leben an Zahl zu. Die Götter haben in jeder Zeitperiode Menschen mit einem anderen Aussehen erschaffen, also sind die Unterschiede ziemlich beträchtlich, und es gibt einige, die auf anderen Planeten erschaffen wurden. Das sind außerirdische Wesen. Sie sind wie eine Aufzeichnung der Geschichte geworden, dort platziert wie eine zurückgelassene Seite der Geschichte. Das ist die Funktion, die sie erfüllen, eine untergeordnete. Sie wurden zu dieser Zeit von der Endstufe der Erde zurückgelassen und nahmen die Technologie, die sie damals hatten, mit auf andere Planeten, sodass ihr Ausgangspunkt fortgeschrittener war.

In dieser langen Zeit übertraf das Wissen über das Universum, das sie erlangten, das der Bewohner der heutigen Erde bei weitem. Ihre Körper können in andere Dimensionen eintreten und sich an den Modus dieser Dimensionen anpassen, in denen sie sich befinden; Sie haben sich bis zu diesem Stadium entwickelt. Diese Dinger, in denen sie hin und her fliegen – diese Flugzeuge, die Menschen fliegende Untertassen nennen – können in andere Dimensionen eintreten und in andere Raumzeiten fliegen. Wenn sie in einer schnellen Raumzeit reisen, legen sie nach kurzer Zeit dort eine lange Strecke zurück. Diese Geschwindigkeit ist also für Menschen unvorstellbar. Die Arten von Brennstoffen, die sie verwenden, sind nicht im Geringsten die Arten von Substanzen, die durch die Technologie, Theorien oder Konzepte der modernen Wissenschaft denkbar sind.

Im Laufe der Jahrhunderte haben sich diese außerirdischen Wesen ständig weiterentwickelt und verwandelt. In diesem Universum sind also wirklich die anormalen sozialen Beziehungen aufgetreten, die diese Arten von Leben haben. Gier und Lust haben dazu geführt, dass dort, wo sie leben, tatsächlich so etwas wie Krieg der Sterne passiert ist. Sie haben die Menschheit noch nicht bedroht, weil die Menschheit nicht in der Lage ist, eine Bedrohung für sie darzustellen. Sie haben die Menschheit also nicht angegriffen.

Sie würden die Menschheit angreifen, wenn Sie sie bedrohen würden. Obwohl außerirdische Wesen die Menschheit nicht angegriffen haben, wissen sie, dass ein menschlicher Körper der perfekteste ist. Sie haben also Gefallen am menschlichen Körper gefunden und wollen ihn stehlen. Sie sättigen alle Bereiche der Menschheit mit Wissenschaft, um Menschen dazu zu bringen, fest an die Wissenschaft zu glauben und sich auf sie zu verlassen. Wenn die Gedanken und die Lebensweise der Menschen vollständig an ihre angeglichen sind, müssen sie nur die Seelen der Menschen ersetzen, und die Menschen werden zu ihnen, und sie werden schließlich die menschliche Rasse ersetzen.

Das ist eine lange Geschichte. Sie kommen seit den Anfängen der industriellen Revolution im Westen in vollem Umfang hierher. Sie waren vor dieser Zeit gekommen, aber sie kontrollierten die Menschen damals nicht. Ihre vollständige Ankunft begann, als die kaukasische Gesellschaft in das Industriezeitalter eintrat. Sie trafen umfassende Vorbereitungen und systematische Vorkehrungen für die Besetzung dieser Erde. Sie waren es, die die Wissenschaft für die Menschen geschaffen haben. Also wurde diese Wissenschaft von Außerirdischen gegründet. Ihr Zweck war es, Menschen zu vereinen und ihre Gedanken so zu vereinfachen, dass sie so einheitlich wie Maschinen sind. Und sie vereinten Wissen, um es ihnen später leicht zu machen, Menschen zu kontrollieren und zu ersetzen. Darüber hinaus haben sie einige Nationalitäten als Vorreiter ihrer zukünftigen, totalen Kontrolle über die Menschheit ausgewählt. Japan ist die Avantgarde, die die Technologie vorantreibt.

Die Vereinigten Staaten sind die Vorreiter bei der Abkehr von allen alten Kulturen auf der Erde. Die Kulturen selbst der ältesten und verschlossensten Nationen konnten nicht entkommen. Die ganze Welt wird von Amerikas moderner Kultur beeinflusst. England war während des EA die Vorhut in der Herstellung von Maschinenrly Stadien, und Spanien war die Vorhut für die Vermischung der menschlichen Rassen. Die Art und Weise, wie außerirdische Wesen Menschen dazu bringen, sich von den Göttern zu befreien, besteht darin, die Rassen zu vermischen, wodurch Menschen zu wurzellosen Menschen werden, genau wie die Pflanzenhybriden, die die Menschen heutzutage herstellen. Südamerikaner, Mittelamerikaner, Mexikaner und einige Menschen in Südostasien – all diese Rassen waren gemischt. Nichts davon kann den Augen der Götter entgehen. Außerirdische Wesen haben ziemlich umfangreiche Vorbereitungen getroffen, um Menschen zu überholen.

Jeder, der weiß, wie man einen Computer bedient, wurde registriert. Unsere Schüler haben dieses Problem natürlich nicht. Sobald du das Fa erhalten hast, reinige ich diese Schicht deines Körpers, die von ihnen besetzt ist. Sie haben eine Schicht ihres Körpers innerhalb des menschlichen Körpers gebildet. Es ist unglaublich erschreckend! Alles, was die Menschen von der Grundschule bis zum College lernen, ist die Wissenschaft, die sie mitgebracht haben, und alles, was die Menschen heutzutage verwenden, ist das Produkt dieser allgegenwärtigen Wissenschaft. Warum entwickeln sich Computer und Technologie durch die Inspirationen, die Menschen bekommen, mit so enormer Geschwindigkeit? Es wird von dieser Körperschicht getan, die außerirdische Wesen gebildet haben, um die menschliche Rasse zu kontrollieren. Das liegt genau daran, dass dieses System ihrer Technologie und Wissenschaft, das sich im menschlichen Körper gebildet hat, den Geist der Menschen dazu bringt, dies zu tun.

Heute ist es unglaublich, wie weit Computer entwickelt sind. Aber es ist keine menschliche Technologie. Der Mensch wird durch außerirdische Wesen ersetzt, wenn das lange so weitergeht. Aber denken Sie einmal darüber nach: Außerirdische Wesen sind schließlich Wesen innerhalb der Drei-Weltkreise, wo gewöhnliche Menschen sind. Es gibt andere Gründe, warum sie es wagen, so etwas zu tun. Es ist passiert, weil das Fa (Gesetz) des Universums abgewichen ist und die Götter sich nicht mehr um die Dinge kümmern.

Es hat also auch mit hochrangigen Wesen zu tun. Wenn diese Situation umgedreht werden soll, muss dies von hohen Ebenen ausgehen. Das liegt daran, dass sie diese Vorstellung haben, dass die Menschen nicht mehr gut sind, ihre Moral degeneriert ist und alles pervers ist. Sie denken also, dass es in Ordnung ist, sie einfach zu ersetzen, da sie trotzdem eliminiert werden. Sie müssen mit Sicherheit für all die schlechten Dinge bezahlen, die sie getan haben. Die Prinzipien dieses Universums sind gegenüber jedem Leben absolut vernünftig.

Also müssen sie sich für alles verantworten, was sie getan haben. Wie mit ihrem Leben letztendlich umgegangen wird, außerirdische Wesen werden in Zukunft definitiv nicht mehr existieren. Wenn es unter den außerirdischen Wesen wirklich gute gibt, dann können ihre Leben als andere Leben reinkarnieren. Schlechte Leben werden eliminiert. Also alles, was jedes Wesen tut, positioniert sich für die Zukunft. Und das schließt alle Menschen ein. Was immer ein Mensch tut, positioniert ihn.

Das ist die Situation, soweit es um außerirdische Wesen geht. Sie werden da oben weggefegt, und sie haben von der Reinigung erfahren, also sind sie hierher gehuscht, und das in den letzten Jahren besonders zahlreich.

Bis jetzt sind die meisten außerirdischen Wesen, die hierher gekommen sind, auf der Flucht um ihr Leben geflohen. Sie wussten, dass es am Ende schwer für sie sein würde zu entkommen, also haben einige außerirdische Wesen Erdbewohner geheiratet. Aber es ist nicht so, dass sie rechtmäßig heiraten, denn niemand würde sie heiraten. Sie fangen eine Dorffrau, um ihren Nachwuchs zurückzulassen. Und es gibt diejenigen, die sich unter gewöhnlichen Menschen verstecken. Sie können nicht in Deckung bleiben, egal wie sie sich verstecken. Aus der mikroskopischen Ebene kommt gewaltiger Gong empor.

Ob es Stahl, Eisen, Holz, der menschliche Körper, Wasser, Felsen, Luft, Pflanzen, Tiere, Substanzen usw. ist, von der mikroskopischen Ebene von allem steigt Gong an die Oberfläche. Sag mir, wohin konnten sie entkommen? Der Gong ist allgegenwärtig und drängt an die Oberfläche. Sie haben also gesehen, dass es keine Möglichkeit gibt, ihm auszuweichen oder sich davor zu verstecken. Wie existieren sie? Sie besitzen nicht wirklich Geister. Aber einige von ihnen haben das Aussehen eines Mannes angenommen und gehen durch die Straßen. Sie haben keine Ahnung, wer sie sind.

Einige haben sich versteckt und kommen nicht heraus. Aber die Zahl ist jetzt klein, sehr klein. In der Vergangenheit konnten sie sich verstecken und ihre fliegenden Untertassen konnten hochfliegen und in eine andere Dimension fliegen. Aber die anderen Dimensionen wurden alle aufgeräumt. Ein gewaltiger Gong rauscht hierher und sie können sich nicht länger verstecken. Sie können sich in dieser Dimension nur in einer Höhle oder auf dem Meeresgrund verstecken. Trotzdem können sie nicht verborgen bleiben. Wie auch immer, das ist das Problem, mit dem sie konfrontiert sind. Alle Leben positionieren sich in dieser Angelegenheit. Sie sollten wissen, dass außerirdische Wesen, obwohl sie ihre Wissenschaft zu den Menschen gebracht haben, um ihre Ziele zu erreichen, Götter für alles verantwortlich sind und sie ihrerseits benutzen."

Li Hongzhi

4.–5. September 1998 ~ Genf, Schweiz – https://falundafa.org/eng/eng/lectures/19980904L.html

Zitieren:

„Nachdem viele Filme gesehen, viele fantasievolle Geschichten gelesen und von vielen Dingen in der Gesellschaft beeinflusst wurden, haben die Menschen eine verzerrte Denkweise entwickelt, die sich der Fantasie hingibt. Sie haben gefragt, wie man mit intelligenten Wesen kommuniziert. Lassen Sie mich Ihnen alles sagen, dass ein gewöhnlicher Mensch so etwas nicht tun kann Sache, und ihm fehlt die Fähigkeit. Wenn du tatsächlich mit intelligenten Wesen kommunizieren könntest, aber selbst kein Kultivierender und ohne Energie wärest, wärest du in Gefahr. Sie könnten jeden Moment Ihr Leben verlieren. Außerdem würdest du grausame Geister sehen, aber keine hochrangigen Wesen, denn deine Ebene wäre zu niedrig und nur auf die der Menschen beschränkt. Es wäre also eine erschreckende Situation. Noch erschreckender ist es, wenn Sie mit Lebewesen jenseits der Erde kommunizieren möchten.

Leben jenseits der Erde sind nur Leben auf anderen Planeten innerhalb dieser physischen Dimension, die unsere menschlichen Augen wahrnehmen können. Doch diese Leben betrachten Menschen nicht als Menschen. Sie denken, Menschen seien Bestien, eine Art Tier. Sie schlachten Menschen nach Belieben und experimentieren nach Belieben an Ihnen. Sie entführen Menschen auf ihre Planeten, sperren sie in Käfige und stellen sie als Tiere zur Schau. Viele der vermissten Menschen der Erde wurden von ihnen entführt. Ich kann Ihnen auch sagen, dass die heutige Humanwissenschaft von ihnen geschaffen wurde. Warum haben diese Außerirdischen für Menschen so etwas wie die aktuelle Wissenschaft geschaffen? Das liegt daran, dass das, was sie auf ihrem Planeten haben, dem ähnlich ist.

Sie wollen es auf diesen Planeten bringen und schließlich die Menschen ersetzen. Sie fanden heraus, dass der menschliche Körper wirklich perfekt und makellos ist. Also begehren sie den menschlichen Körper und wollen schließlich den Menschen ersetzen. Sie haben ihre Sachen in eine Schicht der molekularen Zellen der Menschen eingefügt. Das ist jetzt schon geschehen und hat sich in großem Umfang gebildet. Damit ich Sie heute retten kann, muss ich nicht nur alle Eigensinne und Karma entfernen, die Sie beseitigen müssen, sondern ich muss auch dieses Zeug für Sie bereinigen. Der Weg, den die Menschheit beschreitet, ist schrecklich. Computer hätten eines Tages Menschen befehligt. Die laufenden Entwicklungen haben sich dieser Bahn angepasst. Menschen sollten zu Sklaven von Computern und Maschinen werden und schließlich durch Außerirdische ersetzt werden.

Warum haben sich Computer so schnell entwickelt und warum ist das menschliche Gehirn plötzlich so „scharf“ geworden? All dies wurde von Außerirdischen ausgeführt, die den menschlichen Geist kontrollieren. Aliens haben jeden registriert, der weiß, wie man einen Computer bedient. Wirklich. Was unsere Schüler betrifft, so habe ich all das für sie aufgeräumt, damit sie nicht von Außerirdischen gestört werden, wenn sie Computer benutzen. Warum gibt es Außerirdische? Einige Außerirdische stammen von ihren Planeten. Warum kommen immer einige Aliens auf die Erde? Das liegt daran, dass sie einst Menschen auf der Erde waren. Aber es war nicht die Erde unserer Zeit. Es war die vorherige Erde, die am selben Ort wie diese Erde existierte. Die Erde wurde viele Male ersetzt.

Jedes Mal, wenn es ersetzt wurde, gab es einen Teil des Lebens – von Göttern geschaffene Lebewesen mit unterschiedlichem Aussehen, von denen einige den heutigen Menschen ähnlich waren, andere andere Formen hatten, die damals relativ gut waren und so erhalten blieben. Sie wurden nicht zerstört, durften aber auch auf der nächsten Erde nicht in die Periode der menschlichen Entwicklung eintreten. Also wurden sie auf einen anderen Planeten geschickt. So wurde es jedes Mal gemacht. Außerdem hat es eine Aufzeichnung dieses Universums hinterlassen, denn sie waren Menschen auf der Erde in verschiedenen Zeiträumen. Diesem Zweck dient es. Aber aufgrund einer Nachlässigkeit in ihrer Beaufsichtigung haben sie sich entwickelt und alle Arten von wissenschaftlichen Methoden nach ihren Plänen geschaffen; einige sind wie die auf unserer Erde, einige nehmen andere Formen an, und es gibt eine Vielzahl von Entwicklungsweisen. Natürlich verwenden sie nicht den Begriff „Wissenschaft“.

Die Namen, die sie verwenden, gehören zu ihren Sprachen und Konzepten. Diese Dinge haben sich immer weiter verschlechtert. Und mit der Abweichung vom Großen Fa des Kosmos sind auch die Außerirdischen immer schlimmer geworden. Deshalb sind alle Außerirdischen dabei, vollständig eliminiert zu werden. Sie werden im gesamten Universum eliminiert. Gegenwärtig sind die da oben eliminiert. Was übrig bleibt, sind nur diejenigen, die auf die Erde geflüchtet sind, die sich unter Menschen mischen oder sich an menschliche Körper gebunden haben. Und es gibt auch andere Typen.“

Li Hongzhi

30.–31. Mai 1998 ~ Frankfurt, Deutschland – https://falundafa.org/eng/eng/lectures/19980530L.html

Zitieren:

„Wie Sie wissen, wurde die moderne Wissenschaft von Außerirdischen zur Menschheit gebracht. Sie kamen, als die industrielle Revolution im Westen begann. Sie begannen mit Mathematik und Chemie – ausgehend vom oberflächlichen, einfachen Wissen der frühesten Tage – über moderne Maschinen bis hin zu den heutigen Computern. Im weiteren Verlauf der Entwicklung wird ihr letztes Ziel darin bestehen, den Menschen zu ersetzen.

Wie soll der Austausch erfolgen? Wie ich bereits erwähnt habe, hat im Körper der heutigen Menschen fast jeder eine Körperschicht, die von Außerirdischen geschaffen wurde. Warum sage ich das? Das liegt daran, dass all die Wissenschaft, die sie dir eingeflößt haben, eine verzerrte menschliche Denkweise in deinem Kopf geschaffen hat. In keiner der früheren Zivilisationen der Menschheit hat es solche Menschen gegeben.

Wenn der Geist so ist, ist es auch der Körper. Wie Sie wissen, sind Sie jede Zelle in Ihrem Körper, und Ihr Gehirn ist mit dem Gehirn in jeder Zelle verbunden. In diesem Fall sind die Gedankenprozesse in den unzähligen Zellen deines Körpers alle Gedanken von verzerrten Menschen, und der ganze Körper ist so geworden. Dies hängt damit zusammen, warum Götter den Menschen nicht mehr als Menschen betrachten. Wenn die Menschheit kein Mensch mehr ist, welchen Sinn haben dann Götter, sie zu retten?

Sie wissen, dass wenn ein Mensch stirbt, er nicht wirklich stirbt. Die Hülle der Schicht der größten Molekülteilchen blättert ab, während der Körperteil aus mikrokosmischen Teilchen unterhalb der Moleküle nicht abgestorben ist. Es ist getrennt, als ob eine Person ein Kleidungsstück auszieht. Es ist nicht wirklich tot. Doch die Person in dieser Dimension ist verschwunden, da der Körper eingeäschert oder begraben werden muss und er sich schließlich zersetzt und auflöst. Es hat diese Dimension verlassen; das heißt, diese Partikelschicht ist verschwunden.

Dann, was die fremde Kultur betrifft, über die ich gerade gesprochen habe, sie benutzt genau das eigene Denken des Menschen, um die körperliche Schicht zu erschaffen, die sie braucht, und sie tut dies, ohne dass der Mensch sich dessen bewusst ist. Wie werden sie dann letztendlich den Menschen ersetzen? Sie wissen, dass sie immer noch einen Weg finden müssen, die Hülle der äußersten Oberfläche des Menschen zu ersetzen. Das ist die Methode des „Klonens“, die der Mensch jetzt anwenden möchte. Götter kümmern sich um Menschen, und wenn sie sich nicht um jemanden kümmern, werden sie dieser Person nicht die Elemente des Lebens einflößen.

Das heißt, der Grund, warum du in dieser Welt lebst, ist nicht, dass du diesen Fleischkörper hast, noch lebst du, weil deine Mutter dir diesen Körper gegeben hat. Weil du deinen Hauptgeist (Yuanshen) und die Existenz all deiner anderen Geister (Shen) hast, kannst du leben. Warum lebt ein Mensch nicht weiter, nachdem er gestorben ist und der Körper dort hingelegt wurde, da es doch derselbe Körper ist? Das liegt daran, dass alle seine Hauptgeister gegangen sind. Das heißt, wenn einer Person zum Zeitpunkt der Geburt kein Geist gegeben wird und sie nicht wiedergeboren werden darf, wird sie nach ihrer Geburt immer noch tot sein. Was wird also passieren? Aliens werden eintreten.

Dies ist das ultimative Mittel, das Aliens verwenden werden, um den Menschen zu ersetzen – das heißt, Menschen zu klonen. Der Mensch wird von Außerirdischen benutzt, um sich selbst zu zerstören, aber er ist sich dessen nicht bewusst und schützt immer noch diese Wissenschaft und zerstört die menschliche Rasse. Wenn Menschen in Zukunft massenhaft geklont werden, werden diese Wesen alle Außerirdische sein, die in menschlichen Körpern wiedergeboren wurden, und es wird keine menschliche Rasse mehr geben.“

Li Hongzhi

Fa-Erklärung auf der Fa-Konferenz im Westen der USA (21. und 22. Februar 1999, Los Angeles)

https://www.falundafa.org/book/eng/us_west1999.htm

Zitieren:

Ich habe Ihnen bereits gesagt, dass aufgrund der außerirdischen Wissenschaft und Technologie eine Schicht des menschlichen Körpers, eine der Partikelschichten des menschlichen Körpers, vollständig unter die Kontrolle von Außerirdischen gestellt wurde. Es besteht vollständig aus den Elementen fremder Planeten, einschließlich Zahlen, mechanischer Strukturen, elektronischer Komponenten und so weiter. Es besteht aus diesem Zeug. Und diese Dinge erzeugen ständig einen verzerrten Effekt. Die modernen Großindustrien, die von der Wissenschaft hervorgebracht wurden, haben viele niedere Dimensionen im Kosmos beeinflusst. Bei meiner Fa-Berichtigung habe ich herausgefunden, dass eine ziemlich große Schicht des Kosmos durch diese Dinge verunreinigt wurde. Und diese verzerrten Dinge hatten bei der Fa-Berichtigung eine beträchtlich große Widerstandswirkung.

Li Hongzhi

Fa-Erklärung auf der Fa-Konferenz 2003 in Atlanta (Li Hongzhi, 29. November 2003)

https://falundafa.org/eng/eng/lectures/20031129L.html

- - - - - - - - -

Außerdem wurde Herr Li Hongzhi von Time Asia interviewt, wo er die Alien-Phänomene erwähnt, eine weitere faszinierende Lektüre:

http://content.time.com/time/world/article...2053761,00.html

Abschließend empfehle ich, dieses Buch mit dem Titel Zhuan Falun zu lesen:

https://de.falundafa.org/downloads/books/Zh...-Falun-2019.pdf

Es deckt so viele Dinge ab, von den Mysterien des Mikrokosmos bis zum Makrokosmos, andere Dimensionen, die Seele, uralte Vorgeschichte, übernatürliche latente Fähigkeiten, Chi, Gong-Energie und so viele andere aufschlussreiche Dinge.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

2 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 2nd February 2023 - 22:08
  
Linux powered Lighttpd Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!