Salvia Forum

( Für Mitglieder: Zur Anmeldung | Für Gäste: Zur Registrierung )


 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Elektrische Wurzelstimulation

post Dec 26 2023, 14:33
Beitragslink: #1


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,078
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Alter: 45





https://www.earth.com/news/electronic-soil-...wth-by-over-50/

https://www.nature.com/articles/d44151-023-00162-5

Ich dachte, das probiere mal so oder so ähnlich spontan aus, weil der Aufbau extrem einfach ist und weniger als 1W verbraucht. Ich habe einfach einen 12V Trafo genommen und 2 Nägel als Elektroden. Es fließen aktuell ca. 13mA bei 12V. Eine ähnliche Pflanze habe ich daneben stehen zum Vergleich.

Original: https://i.imgur.com/kfRX0ut.jpg


--------------------
“If the words 'life, liberty, and the pursuit of happiness' don't include the right to experiment with your own consciousness, then the Declaration of Independence isn't worth the hemp it was written on.” -Terence McKenna
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Dec 26 2023, 23:31
Beitragslink: #2


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 3,164
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 48
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





Mit Eisenelektroden und 13mA (ruhig koch mal messen, denn der Strom kann sich bei der einfachen Anordnung über die Zeit drastisch verändern) sind durch die Elektrolyse nur rein chemische Auswirkungen zu erwarten. Auch Eisen wird aus den Nägeln ganz ordentlich in Lösung gehen. Vielleicht ist ja Eisen genau das wichtige Spurenelement bei Salvia, das wir schon immer übersehen haben. biggrin.gif



--------------------
angelogen bin ich erst, wenn ich es glaube...
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Dec 27 2023, 04:51
Beitragslink: #3


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,078
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Alter: 45





Ja, etwas Eisen sollte bei Pflanzen eigentlich nicht schaden. Vielleicht entsteht an der Anode ja auch etwas verwertbarer Sauerstoff. smile.gif

Der Strom wird sich mit dem Gießen wahrscheinlich stark verändern, aber sollte immer noch niedrig genug sein, dass er nicht schadet. Wenn ich noch einen Strommesser zwischenschalte, habe ich gleich einen Gießanzeiger. biggrin.gif


--------------------
“If the words 'life, liberty, and the pursuit of happiness' don't include the right to experiment with your own consciousness, then the Declaration of Independence isn't worth the hemp it was written on.” -Terence McKenna
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Dec 27 2023, 19:25
Beitragslink: #4


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,078
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Alter: 45





Experiment abgebrochen, die Pflanze fing deutlich an zu kränkeln. So einfach wie ich es manchmal gern hätte, ist es dann doch nicht. Evtl. Könnte man es nochmal mit einer Anode aus Edelstahl versuchen.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Dec 27 2023, 21:01
Beitragslink: #5


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 3,164
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 48
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





QUOTE(hand @ Dec 27 2023, 19:25)
Evtl. Könnte man es nochmal mit einer Anode aus Edelstahl versuchen.
Metallische Elektroden sind außer Platin, Gold, evtl. noch Silber allesamt ein Problem für solche Anordnungen. Prima geeignet sind Kohle- oder Graphitelektroden. Schon zu Kinderzeiten hatte ich für die Kohleelektroden für die Elektrolyse aus alten Batterien entnommen.
Man muß auch im Hinterkopf behalten, daß im Substrat Chloride sind. Bei der Elektrolyse entsteht da elementares Chlor, das für Pflanzen extrem toxisch ist.


--------------------
angelogen bin ich erst, wenn ich es glaube...
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 2 2024, 07:44
Beitragslink: #6


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,078
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Alter: 45





Anscheinend war die Spannung deutlich zu hoch gewählt. In diesem Artikel ist die Rede von 0,5V und Stromstößen, also keine Dauerspannung.

https://m.winfuture.de/news/140381


--------------------
“If the words 'life, liberty, and the pursuit of happiness' don't include the right to experiment with your own consciousness, then the Declaration of Independence isn't worth the hemp it was written on.” -Terence McKenna
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

4 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 4 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 28th February 2024 - 18:00
  
Linux powered Lighttpd Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!